Kommentar

Endlich aufgewacht

Archivartikel

Hagen Strauß erachtet den Waldgipfel als sinnvoll: Das Geld für die Aufforstung ist gut angelegt

Die Folgen des Klimawandels für den Wald sind nicht erst seit diesem Sommer sichtbar. Sie sind schon seit einigen Jahren zu beobachten. Aber vielleicht hat es der besonderen Dramatik bedurft, die sich gerade in diesem Jahr in den deutschen Wäldern gezeigt hat, dass nun alle Akteure der Waldwirtschaft aufgewacht sind. Und die Politik genauso. Der Waldgipfel war eine gute, weil sinnvolle Sache.

...
 

Sie sehen 28% der insgesamt 1437 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema