Kommentar

Endlich durchgreifen

Archivartikel

Peter W. Ragge zum Schutz der Friedrichsplatzanlage

Es wird wirklich langsam mehr als lästig. Seit Jahren klagen Gärtner und MVV-Mitarbeiter über Schäden und Dreck in der Friedrichsplatzanlage. Vor einem Jahr wandte sich ein sehr breit formiertes Aktionsbündnis an die Stadt, die dann immerhin nach neun Monaten (!) im Dezember Zeit für ein Gespräch hatte. Was passierte seither? Gar nichts!

Dabei ist die Rechtslage völlig klar. Der Platz

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1322 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00