Kommentar

Erdogans Freunde

Archivartikel

Walter Serif über die türkische Offensive in Syrien: Der Präsident hat sich mit Assad und Putin verbündet, damit er Krieg gegen die Kurden führen kann

Über Afrin weht die rote Flagge mit weißem Halbmond und Stern, türkische Soldaten und die mit ihnen verbündeten Kämpfer der Freien Syrischen Armee plündern Wohnhäuser und Geschäfte, Zehntausende Menschen sind auf der Flucht. Es herrscht Hunger. Das Leid in Syrien nimmt zu, aber das kümmert den türkischen Präsidenten nicht. Recep Tayyip Erdogan hat mit der Offensive sein Ziel erreicht: Afrin

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2678 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema