Kommentar

Erfasst

Archivartikel

Beim Streit um die Vorratsdatenspeicherung spielen alle mit falschen Karten. Die EU-Kommission exekutiert eine Richtlinie, von der sie weiß, dass diese ohnehin in Kürze revidiert werden muss. Der Bundesinnenminister gibt sich plötzlich als europatreuer Vasall der Kommission, obwohl er sonst keine Gelegenheit auslässt, sich über die Kommission zu beklagen. Und die Bundesjustizministerin

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1146 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00