Kommentar

Erkenntnisse aus Russland

Archivartikel

Statistisch gesehen lässt sich bekanntlich so einiges verdrehen. Die deutsche Nationalmannschaft wies während der WM in Russland eine Ballbesitzquote von 72 Prozent auf. Was gemeinhin als Indikator für Dominanz auf dem Rasen und starke Leistungen gilt, spiegelte diesmal indes - wir wissen alle um den bitteren Ausgang für die DFB-Elf - nicht die Realität wider. Denn aus dem Spiel heraus

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2940 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00