Kommentar

Ermutigend

Archivartikel

Stefan Vetter sieht im Urteil des Bundesgerichtshofs eine Ermutigung für die Deutsche Umwelthilfe, weiter Druck auf die Verschmutzer auszuüben

Keine Frage, die Deutsche Umwelthilfe ist immer für eine Aufregung gut. Ja, sie polarisiert das Land. Die einen sehen in dem gemeinnützigen Verein eine Art Robin Hood im Kampf für saubere Luft und mehr Verbraucherschutz. Für die anderen, und das dürfte gefühlt eher die Mehrzahl sein, ist die Organisation ein lästiger Abmahnverein, der mit einer Klageorgie ein Fahrverbot nach dem anderen

...
 

Sie sehen 18% der insgesamt 2281 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema