Kommentar

Eröffnung nicht verschieben

Archivartikel

Roger Scholl zu den Verzögerungen beim Baubeginn

So ganz einfach ist es nicht, die mitunter widerstreitenden Interessen von Mietern, Bauherren und der Stadt, die ja für den öffentlichen Raum verantwortlich ist, unter einen Hut zu bringen. Der Teufel steckt da bisweilen im Detail, wie sich jetzt am K 1 Karrée am Neckartor zeigt. Da wird um jeden Millimeter Fläche gefeilscht, besonders dort, wo es für den Handel am wichtigsten ist: an der

...
 

Sie sehen 35% der insgesamt 1156 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema