Kommentar

Erschreckend gleichgültig

Archivartikel

Überwachung, die gut für den Datenschutz ist? Das klingt auf den ersten Blick widersprüchlich. Tatsächlich aber ist es ein geringerer Eingriff in die Rechte der Bürger, wenn nur einzelne Sequenzen statt stundenlanger Bilderströme gesichtet werden. Trotzdem bleiben auf den zweiten Blick Zweifel. Denn es ist erschreckend, wenn selbst Datenschützer wie der Landesbeauftragte es hinnehmen, dass

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1913 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema