Kommentar

Es braucht Disziplin

Archivartikel

Werner Kolhoff redet den Menschen ins Gewissen, sich weiterhin an die Abstandsregeln zu halten

Erst seit zwei Wochen gelten die Kontaktverbote – es wirkt wie eine Ewigkeit. Je länger es dauert, je schöner das Wetter wird, je schmerzhafter der Verzicht, umso drängender wird das Verlangen, diesen Zustand zu beenden. Dabei kommt die echte Herausforderung erst. Noch verdoppelt sich die Zahl der offiziell registrierten Infizierten alle zehn Tage.

Und noch besteht die Gefahr, dass das

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1138 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema