Kommentar

Es reicht!

Archivartikel

Detlef Drewes über den Rechtspopulisten Geert Wilders

Geert Wilders' demagogische Art, die Massen für seine rassistischen Botschaften zu instrumentalisieren, ist unerträglich. Ob er auch straffällig geworden ist und sich des Vorwurfs der Volksverhetzung schuldig gemacht hat, ist Sache der Justiz. Aber mehr denn je müssen sich all jene, die einem solchen Politiker ihre Unterstützung geben, fragen lassen, ob sie wirklich eine Gesellschaft wollen,

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema