Kommentar

Es riecht gewaltig

Archivartikel

Stefan Skolik zur Vereinbarung zwischen Fia und Ferrari

Auch wenn sich der Automobilverband Fia nun auf die Rechtmäßigkeit der Vereinbarung mir Ferrari beruft und dass sie durch die Statuten gedeckt sei – die Regelhüter haben mit diesem Vorgehen einen dicken Bolzen geschossen und das Vertrauen der Teams und Fans nachhaltig beschädigt. Ein Verbandsurteil muss immer offengelegt werden, das gebietet die Fairness.

Betrachtet man die

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1169 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00