Kommentar

Falsch gespart

Archivartikel

Stefan Vetter attestiert der Justiz in Deutschland ein generelles Vollstreckungsdefizit

Wenn zur Ausreise verpflichtete Flüchtlinge untertauchen, um sich ihrer Abschiebung zu entziehen, dann sorgt das regelmäßig für große Empörung. Verständlich. Schließlich geht es um die Durchsetzung des Rechts und damit letztlich um die Durchsetzungsfähigkeit des Rechtsstaates. Genauso muss es allerdings alarmieren, wenn Hunderte Rechtsextremisten in Deutschland trotz Haftbefehls scheinbar

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1602 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00