Kommentar

Falscher Weg

Archivartikel

Ruth Weinkopf zum Dresdner Kita-Urteil

Nach dem Urteil der Richter am Oberlandesgericht Dresden in der Frage, ob Eltern bei fehlenden Kita-Plätzen von Kommunen Schadenersatz für entgangenen Verdienst einfordern können, dürfte ein hörbares Aufatmen durch Deutschlands Städte und Gemeinden gegangen sein. Eine Klageflut ist abgewendet, denn die Richter haben unmissverständlich klar gemacht, dass die drei Mütter aus Leipzig juristisch

...
Sie sehen 36% der insgesamt 1114 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00