Kommentar

Falsches Signal

Archivartikel

Thomas Spang kritisiert das Urteil im ersten Verfahren gegen Donald Trumps Ex-Wahlkampfmanager Paul Manafort

Das milde Urteil im ersten Verfahren gegen Donald Trumps ehemaligen Wahlkampfmanager Paul Manafort setzt gleich mehrfach ein falsches Signal. Richter Thomas Ellis ignoriert nicht nur die Schwere des Verbrechens, sondern auch die Uneinsichtigkeit des Täters. Ganz zu schweigen von den gezielten Lügen gegenüber dem Team von Sonderermittler Robert Mueller, der Manafort für seine vorgebliche

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00