Kommentar

Fehlurteil

Archivartikel

Walter Serif zu den Freisprüchen für die kroatischen Generäle

Jubel in Zagreb, Wut in Belgrad - das Urteil des UN-Kriegsverbrechertribunals reißt alte Wunden auf. Der Freispruch für die kroatischen Generäle Ante Gotovina und Mladen Markac kommt völlig überraschend. Mit diesem Fehlurteil wird die Geschichte des Balkankriegs umgeschrieben. Ein Gericht der Vereinten Nationen macht aus kroatischen Kriegsverbrechern Volkshelden - nur noch die bösen Serben

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1135 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00