Kommentar

Flucht nach vorn

Archivartikel

Alexander Jungert zu den Plänen von Daimler

Alle wollen der führende Elektroauto-Hersteller sein. Tesla, Volkswagen – jetzt auch Daimler mit Mercedes-Benz. Langsam wird es eng an der Weltspitze. Doch Daimler-Chef Ola Källenius hat keine andere Wahl gehabt, als bei der Investorenkonferenz die Flucht nach vorn anzutreten.

Tiefrote Geschäftszahlen, nörgelnde Aktionäre und hohe Kosten setzen ihn massiv unter Druck. Ziel aller

...

Sie sehen 30% der insgesamt 1322 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema