Kommentar

Flügelstreit

Archivartikel

Werner Kolhoff verlangt von der AfD, dass sie sich auch von rechtsextremen Inhalten distanziert

AfD-Rechtsaußen Björn Höcke ruft empört „Verrat“ über den Rausschmiss seines Gesinnungsfreundes Andreas Kalbitz. Dabei ist gar nichts verraten worden; die rechtsextreme Vergangenheit und heutige Gesinnung von Kalbitz waren wohlbekannt. Höcke dürfte bei seiner Wortwahl an die Zeiten Hitlers und Stalins gedacht haben, als innerparteiliche Kämpfe von solchen Begriffen geprägt waren. Der Mann hat

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2997 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema