Kommentar

Frage des Systems

Archivartikel

Walter Serif über die Proteste im Iran: Die Demonstranten fordern jetzt auch den Obersten Revolutionsführer Ali Chamenei heraus

Es brodelt gewaltig im Iran – und Donald Trump gießt leider zusätzlich Öl ins Feuer. Mit seiner Forderung nach einem Regimewechsel in Teheran spielt der US-Präsident der religiösen Führung im islamischen Gottesstaat in die Hände. Diese behauptet ja, die Demonstrationen seien vom Ausland gesteuert. Das ist natürlich Unsinn. Offensichtlich suchen die konservativen Hardliner einen Vorwand, damit

...
Sie sehen 15% der insgesamt 2755 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema