Kommentar

Früh am Tiefpunkt

Archivartikel

Stefan Skolik zu den massiven Problemen bei Ferrari

Das Bahrain-Wochenende war für Ferrari auf den ersten Blick eines zum Vergessen. Motordefekt bei Charles Leclerc, Fahrfehler bei Sebastian Vettel – die Miseren der vergangenen Saison scheinen sich bei der Scuderia fortzusetzen, wieder machte Mercedes mit einem Doppelsieg einen großen Schritt nach vorn Richtung WM-Gewinn. Schon früh in der Saison stehen die Italiener an einem Tiefpunkt, den sie

...
 

Sie sehen 33% der insgesamt 1221 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema