Kommentar

Früher an einen Tisch

Archivartikel

Eine erste Entscheidung ist gefallen. Das Vorgehen der Möbelgruppe XXXL, die in Mannheim rund 100 Mitarbeiter quasi über Nacht freigestellt und damit für große Empörung in der Region gesorgt hat, scheint rein rechtlich gesehen schwer angreifbar. Zumindest ist der Betriebsrat gestern mit seinen Bemühungen, sich dem Unternehmen auf juristischem Weg entgegenzustellen, vor dem Mannheimer

...

Sie sehen 33% der insgesamt 1204 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema