Kommentar

Für alle etwas dabei

Archivartikel

Stefan M. Dettlinger bewertet die Schillertage von Christian Holtzhauer

Es ist ja nicht so, dass es das alles noch nie gegeben hätte: das Ausschwärmen in die Stadt, das Filmgucken im Kino, die Videoinstallation, die Romanadaption, die Leseperformance, den Theaterparcours, die Gastspiele. Oder. Oder. Oder. Schon Christian Holtzhauers Vorgänger Jens-Daniel Herzog und Burkhard C. Kosminski haben das praktiziert. Es ist in seiner multiplen Buntheit und

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1876 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema