Kommentar

Ganz im Rampenlicht

Archivartikel

Walter Serif über Stephan Harbarth als oberster Richter

Der Kreis schließt sich: Der legendäre Mannheimer SPD-Politiker Carlo Schmid gehörte nach dem Zweiten Weltkrieg zu den Vätern des Grundgesetzes, jetzt kümmert sich der Mühlhausener Stephan Harbarth an oberster Stelle um dessen Auslegung: Als Präsident des Bundesverfassungsgerichts tritt der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete in große Fußstapfen, die sein Vorgänger Andreas Voßkuhle

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema