Kommentar

Kommentar

Gefährlich spät

Archivartikel

Jörg-Peter Klotz begrüßt die verhaltene Wiederannäherung zwischen Stadt und Naidoo-Band

Das Ergebnis des Krisengipfels zwischen Oberbürgermeister Peter Kurz und den Söhnen Mannheims mag auf den ersten Blick aussehen wie ein wachsweicher Kompromiss. Mit dem Hauptziel, dass beide Parteien ihr Gesicht wahren können. Das ist aber besser, als alle Brücken abzubrechen - denn bei Licht betrachtet hat es die Stadt gar nicht in der Hand, ob Xavier Naidoo und Co. als ihre Aushängeschilder

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema