Kommentar

Gefährliches Pokerspiel

Archivartikel

Jürgen Berger zum Wechsel von Eintracht-Star Haller

Die Macht des Geldes war letztendlich doch zu groß, Eintracht Frankfurt im Ringen um Sebastien Haller chancenlos. Sieben-Millionen-Euro-Jahresgehalt und ein Fünf-Jahres-Vertrag überzeugten den Stürmerstar trotz großer Sympathien für die SGE vom Wechsel zum englischen Mittelklasse-Club West Ham. Es ist die harte Realität, dass die Hessen, die den Franzosen unbedingt halten wollten, bei solchen

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1513 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema