Kommentar

Gefühlte Bundesliga

Archivartikel

Marc Stevermüer blickt auf die neue Saison voraus

Es ist schon ein bisschen her, da warb das Deutsche Sportfernsehen beziehungsweise sein Nachfolger Sport1 Jahr für Jahr mit der stärksten 2. Liga aller Zeiten. Kein Wunder, als Rechteinhaber musste der Sender ja sein Produkt so gut wie möglich anpreisen – selbst wenn der Werbespruch nicht der Wahrheit entsprach. Mittlerweile ist die 2. Liga kein Aushängeschild mehr des dahinsiechenden Senders,

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2995 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema