Kommentar

Gemeinsam am Tisch

Archivartikel

Alexander Jungert zur Lage von Heidelberger Druckmaschinen

Dass Spitzenmanager und Arbeitnehmervertreter zum Pressegespräch gemeinsam an einem Tisch sitzen, kommt selten vor. Nach Verhandlungen zu drastischen Einschnitten erst recht. Doch bei Heidelberger Druckmaschinen ist es so passiert. Gemeinsamer Tenor: Wir müssen etwas tun, sonst werden wir die Krise nicht überleben.

Die Einigung ist schon nach ein paar Wochen erreicht worden. Endlich

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1441 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema