Kommentar

Genau hinschauen!

Archivartikel

Zwei Menschen, zwei Positionen, zwei Bereiche – dennoch sollen beide an einem Strang ziehen. So sieht die Idealvorstellung einer Doppelspitze aus. Jeder lässt seine Kompetenzen für eine Richtung einfließen, um zum besten Ergebnis zu kommen. So hatten sich das die Verantwortlichen des Diakonischen Werks (DW) gedacht und Helmut Bühler als Finanzchef sowie Matthias Weber für die kirchliche Arbeit

...
 

Sie sehen 33% der insgesamt 1219 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema