Kommentar

Geschenk unbezahlbar

Archivartikel

Wie traurig: Da gibt es wunderschön, hochwertig ausgestattete Freizeitanlagen, die jeder kostenlos und fast den ganzen Tag nutzen darf – und dann kommen ein paar Chaoten und sorgen dafür, dass regelmäßig Geräte gesperrt oder ausgetauscht werden müssen.

Auf die Dauer kommt Vandalismus die Kommunen teuer: Stellt man das Geschenk – pro Anlage zahlte die Hopp Stiftung rund 2,4 Millionen

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1629 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema