Kommentar

Gezielter Affront

Archivartikel

Noch bevor US-Präsident Donald Trump im Königreich gelandet war, hatte er über Tage die Schlagzeilen bestimmt. Und das lag nicht allein daran, dass der Staatsbesuch umstritten ist. Trump mischte sich abermals in innerbritische Angelegenheiten ein. So riet er den Gastgebern etwa zum schnellen, zur Not auch ungeregelten Brexit und lobte Hardliner wie Boris Johnson als Kandidaten für den Posten

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1634 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema