Kommentar

Globales Versagen

Archivartikel

Tobias Käufer zum Beginn des Treffens der G20-Finanzminister: Die reichen Nationen schotten sich ab und überlassen die Probleme den armen Ländern

Der Brexit in Europa oder die „Amerika zuerst“ Politik von US-Präsident Donald Trump sind erste Vorboten: Die reichen Industrienationen wollen sich abschotten, um durch Protektionismus ihren Wohlstand zu retten. In Buenos Aires treffen sich am Wochenende die Finanzminister der G20-Staaten. Längst ist dieses Bündnis der reichsten Nationen gespalten und geht lieber aufeinander los, statt die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2724 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema