Kommentar

Größte Sorgfalt gefragt

Archivartikel

Stefan Skolik zur Trainersuche beim DEB

Der große Traum aller Eishockeyprofis ist es, einmal in der besten Liga der Welt, der nordamerikanischen Profiliga NHL aufzulaufen. Das Gleiche gilt natürlich auch für die Trainer – insofern ist der Wechsel von Marco Sturm zu den Los Angeles Kings mehr als nur nachvollziehbar. Eine solche Chance muss der frühere Profi, der selbst 1006 NHL-Spiele absolvierte, einfach nutzen. Zum einen aus

...
 

Sie sehen 25% der insgesamt 1583 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00