Kommentar

Große Hoffnungen

Archivartikel

Thorsten Langscheid über den Umbau des Stadtwalds

Der Wald, wie wir ihn kennen, ist keine wild gewachsene Natur, sondern eine menschengemachte Nutzpflanzung – deren Hauptzweck längst nicht mehr in der herkömmlichen Waldwirtschaft liegt. Die Stadtwälder stehen unter vielfachem Schutz, als Natur- und Landschaftsschutzgebiete, Wasserschutzgebiete und Erholungswald.

Doch seit es immer wärmer und trockener wird, gedeihen Neupflanzungen

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1364 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00