Kommentar

Großes Kompliment

Archivartikel

Peter W. Ragge bewertet die Resonanz auf den Neubau

Eine lange Warteschlange vor einem Museum – das gab es zuletzt bei den „Körperwelten“ 1997/98 vor dem Technoseum und der Staufer-Ausstellung 2010/11 der Reiss-Engelhorn-Museen, aber jeweils im Winterhalbjahr. Am Freitagabend war das dann wieder vor der neuen Kunsthalle zu erleben, und das ganze Wochenende hindurch setzte sich der Andrang fort. Eine solch grandiose Resonanz trotz herrlichem

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2111 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema