Kommentar

Grüne Fragezeichen

Archivartikel

Stefan Vetter warnt die Partei nach dem Vorstoß Cem Özdemirs davor, sich in eine Personaldebatte treiben zu lassen

Bei den Grünen war es lange Zeit so, dass die Parteiführung im Schatten der Bundestagsfraktion stand. In der öffentlichen Wahrnehmung bildeten die Abgeordneten gewissermaßen das Machtzentrum, während die Parteivorsitzenden häufig nur eine Nebenrolle spielten. Das entsprach auch dem traditionell wenig autoritätsfixierten Denken der Parteibasis.

Mit dem amtierenden Führungsduo Annalena

...
 

Sie sehen 14% der insgesamt 2894 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00