Kommentar

Gutes Konzept mit Lücken

Archivartikel

Peter W. Ragge zu den neuen Ideen für den Luisenpark

Endlich! Nach langen Debatten hinter verschlossenen Türen liegt es vor: das neue Parkentwicklungskonzept.

Richtig ist, dass in beiden Stadtparks nicht alles bleiben kann, wie es ist. Auf den unübersehbaren Sanierungsstau, der sich viel zu lange aufgetürmt hat, muss jetzt ebenso schnell reagiert werden wie auf geändertes Freizeitverhalten, höhere Ansprüche der Gäste und die 2023

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2199 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00