Kommentar

Hängepartie für Beschäftigte

Archivartikel

Rolf Obertreis über die neue Commerzbank-Spitze

Ausgerechnet ein hochrangiger Manager von der Deutschen Bank – damit war für die Besetzung des Spitzenjobs bei der Commerzbank nicht unbedingt zu rechnen. Gut ist, dass Aufsichtsratschef Hans-Jörg Vetter nach zwei Monaten im Amt jetzt für Klarheit gesorgt hat. Weniger gut ist, dass Manfred Knof erst Anfang 2021 in die Vorstandsetage der Commerzbank einzieht. Damit geht die Hängepartie für die

...

Sie sehen 24% der insgesamt 1679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema