Kommentar

Härtere Gesetze

Archivartikel

Es ist beunruhigend, dass im Südwesten immer mehr Menschen durch Hunde verletzt werden. Die Zahl steigt seit Jahren, doch es passiert nichts. Wie schnell eine Situation mit einem Vierbeiner eskalieren kann, beweist wieder der Angriff eines Rottweilers auf mehrere Passanten vergangenes Wochenende am Hauptbahnhof in München. Doch um es gleich vorwegzunehmen: Das Problem bei den vielen Vorfällen

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1904 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema