Kommentar

Hetze im Osten

Archivartikel

Walter Serif über den Rücktritt eines Ortsbürgermeisters

Im kleinen Kaff Tröglitz gibt es womöglich mehr Rechtsextremisten als Asylbewerber. Ein Phänomen, das sich auf viele Orte in Ostdeutschland übertragen lässt. Dass aber die NPD einen Ortsbürgermeister in die Knie zwingt, der sich für die Aufnahme von Flüchtlingen starkmacht, kommt auch dort nicht alle Tage vor.

Man könnte jetzt die Frage stellen, ob es dem ehrenamtlichen Bürgermeister

...
Sie sehen 35% der insgesamt 1133 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00