Kommentar

Höchst unprofessionell

Archivartikel

Bertram Bähr zu den nächsten Schritten der Schulöffnung

Es ist eher selten, dass Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) Lob gleich von mehreren Seiten bekommt. Genau das war aber der Fall, als sie am 6. Mai verkündete, alle Schüler sollten bis zu den Sommerferien wieder Präsenzunterricht erhalten – im „rollierenden System“. Mannheims Rektorinnen sprachen von einem „ganz klaren Fahrplan“ oder von „gut durchdachten Plänen“. Und Eltern freuten sich,

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2428 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema