Kommentar

Holten in Windeseile

Stefan M. Dettlinger zum schnellen Agieren des Kunsthallendirektors

Mit einem Paukenschlag hat Johan Holten jetzt gezeigt, dass er sich nicht auf den Lorbeeren seiner Vorgängerin Ulrike Lorenz ausruhen wird, mehr: dass er dynamisch und schnell handelt und der Kunsthalle Mannheim in Windeseile seinen Stempel aufdrücken wird.

Wie? Etwa so: Die ursprünglich für das Frühjahr 2020 geplante Schau zu Anselm Kiefer hat er kurzerhand in den Herbst verschoben.

...

Sie sehen 27% der insgesamt 1479 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema