Kommentar

Im Zwiespalt

Archivartikel

Stefan Vetter fordert ein EU-weit funktionierendes Verteilungssystem für Flüchtlinge

Das Flüchtlingsdrama im Mittelmeer war schon fast aus den Schlagzeilen verschwunden. Aber damit eben nicht das Problem. Erst erinnerte das Drama um die „Sea-Watch 3“ mit ihrer gleichermaßen bewunderten wie gehassten Kapitänin Carola Rackete daran, dass auf gefährlichen Fluchtwegen vor Europas Haustür weiter gelitten und gestorben wird. Jetzt ist es mit der „Alan Kurdi“ abermals ein deutsches

...
 

Sie sehen 16% der insgesamt 2539 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema