Kommentar

In bitteren und guten Zeiten

Archivartikel

Peter Reinhardt über den Erfolg des Porsche-Betriebsratschefs

Uwe Hück ist der Prototyp jener Gewerkschafter, die sich aus einfachsten Verhältnissen mit Hauptschulabschluss nach oben gearbeitet haben. Karrieren vom Kinderheim an die Konzernspitze waren schon immer die Ausnahme. Um solche Aufsteiger haben sich die Gewerkschaften immer bemüht, weil sie für das Wir-Gefühl bei den Arbeitnehmern unverzichtbar sind. Bei Hück kam das rhetorische Talent dazu,

...

Sie sehen 32% der insgesamt 1266 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema