Kommentar

In Sicherheit investieren

Archivartikel

Hans-Jürgen Emmerich fordert einen sicheren Überweg für Fußgänger

 

Mehr als 30 Jahre lang hat der Übergang für Fußgänger an den Wingertsäckern in Neckarhausen seinen Zweck erfüllt, jetzt ist er quasi in einer Nacht-und-Nebel-Aktion entfernt worden. Wenn die Verkehrsexperten zu dem Ergebnis kommen, dass der Übergang die Fußgänger eher gefährdet als sie zu schützen, dann ist dessen Schließung die logische Konsequenz. Niemand darf das Leben oder die Gesundheit

...
Sie sehen 25% der insgesamt 1648 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00