Kommentar

Kamikaze-Kurs

Archivartikel

Katrin Pribyl hält den Vorschlag der britischen Premierministerin Theresa May für Etikettenschwindel

Es scheint, als schwebe Premierministerin Theresa May in einer Blase, deren Hülle jegliche Geräusche nicht nur dämpft, sondern erstickt. Die britische Regierungschefin nimmt sie offenbar nicht wahr, die Rufe nach Kompromissen. Die Mahnungen aus Brüssel. Die Streitereien in Westminster. Die Wut des Volks. Die alarmierenden Nachrichten aus Nordirland. Sie verfolgt stur weiter ihren Kurs, als sei

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2385 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00