Kommentar

Karlsruher Kuponschneider

Archivartikel

Michael Roth über die EnBW-Aufstockung bei der MVV

Frank Mastiaux, Vorstandschef der Karlsruher EnBW, gibt gerne den Erneuerer der deutschen Energiewirtschaft. Aus dem atom- und kohlelastigen Geschäft muss und will er sich zügig verabschieden. In der Region ist die EnBW am Grosskraftwerk Mannheim GKM (Kohle) beteiligt, komplett gehört dem Karlsruher Versorger das Kernkraftwerk Philippsburg. "Wir sind keine Dinosaurier mehr", sagt Mastiaux

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema