Kommentar

Karten werden neu gemischt

Steffen Mack zur Mannheimer Liste bei der Landtagswahl

Das politische Geschäft ist so schnelllebig geworden, dass mittelfristige Prognosen so zuverlässig sind wie Kaffeesatzleserei. Das gilt nun besonders für die Corona-Auswirkungen. Keiner kann seriös abschätzen, ob der Höhenflug der Bundes-CDU bis zur baden-württembergischen Landtagswahl in zehn Monaten anhält. Oder ob ihre Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann eher von Eltern abgestraft wird, die

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00