Kommentar

Kein Grund zur Panik

Archivartikel

Sandra Bollmann zur Digitalisierung der Arbeitswelt

Die Digitalisierung ist genauso wenig aufzuhalten wie vor wenigen Jahrzehnten der Einzug der Computer in Büros und Wohnzimmer. Es gilt also, sich einzustellen auf die schöne, neue Datenwelt und die Chancen bestmöglich zu nutzen. Wer nicht mithalten kann, verliert.

Im Zuge der Digitalisierung könnten immer mehr Arbeiten ferngesteuert ablaufen: Lokführer würden nicht mehr benötigt,

...
 

Sie sehen 34% der insgesamt 1142 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00