Kommentar

Kein Risiko eingehen

Archivartikel

Peter W. Ragge bewertet die Kunst-hallen-Probleme

Zwei kleine Verzögerungen nur, beim Abriss wegen einer vorher unbekannten Bodenplatte des alten Weltkriegsbunkers sowie später statischen Fragen bei der Aufhängung der Fassadenkonstruktion - mehr Probleme gab es bisher nicht auf der Baustelle der Kunsthalle. Stets konnten die Verantwortlichen stolz melden, dass Zeit- und Kostenplan eingehalten wurden. Das ist bei solch einem riesigen

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1327 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema