Kommentar

Werner Kolhoff hält die Blockade der Rundfunkbeitragserhöhung durch Sachsen-Anhalt für falsch – es geht letztendlich um die Pressefreiheit

Keine Lappalie

Archivartikel

Werner Kolhoff hält die Blockade der Rundfunkbeitragserhöhung durch Sachsen-Anhalt für falsch – es geht letztendlich um die Pressefreiheit

In Sachsen-Anhalt ging es zuletzt nur noch darum, ob die CDU der AfD ein zweites Mal nach Thüringen Gestaltungsmacht geben würde, indem sie die geplante Erhöhung der Rundfunkgebühr durch eine gemeinsame Ablehnung im Landtag scheitern lässt. Was dann auch die dortige schwarz-rot-grüne Koalition hätte platzen lassen. So weit kommt es nun nicht, weil der Ministerpräsident das Thema einfach von

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2926 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00