Kommentar

Kennzeichnung von Lebensmitteln wichtig

Archivartikel

Detlef Drewes findet, Hersteller, die das Vertrauen der Verbraucher gewinnen wollen, sollten ihre angebotenen Produkte beim Namen nennen

Ob sie nun wirklich wie Fleisch, Wurst oder Käse riechen, aussehen und schmecken, sei dahingestellt. Aber darum geht es beim Streit um die reformierte Kennzeichnungspflicht für vegane und sonstige Lebensmittel aus pflanzlicher Produktion nicht. Die Europäische Union hat – aus zahlreichen Lebensmittel-Skandalen klug geworden – Konsequenzen gezogen. Nur Ehrlichkeit und Transparenz helfen gegen

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2345 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema